*

Sie sind hier:  >>> Ausbildung 

Erfahrungen & Reportagen


Hier finden Sie einige Erfahrungen & Reportagen über den Beruf des Zahntechnikers

 

"So war´s bei mir..." ... sagt Ludwig Winter (24) und indem er unsere Fragen beantwortet, entsteht ein Bild über seinen Weg zum Zahntechnikerberuf, der ihm viel Spaß macht; vor allem wegen seiner Dynamik, wie er es bezeichnet...
>>> mehr



Mit ERASMUS plus in Spanien — Während der Ausbildung zur/zum Zahntechniker/in bekommt man nicht oft die Gelegenheit, sich dem tagtäglichen Arbeits- und Schulalltag zu entziehen. Als jedoch Janette Kuplin von der Handwerkskammer Potsdam mich darüber informierte, dass ich vier Wochen meiner Ausbildungszeit auch im Ausland verbringen könne, witterte ich meine Chance, etwas frischen Wind in meine Lehrzeit zu bringen. Ich musste mich vorab natürlich um das Einverständnis meines Ausbildungsbetriebes und der Berufsschule kümmern; seitens dieser stand meinem Vorhaben zum Glück nichts im Wege. Frau Kuplin organisierte alles Weitere für mich...
>>> mehr



Ein unvergessliches Auslandspraktikum — Elisa Morro, ehemalige Auszubildende bei Zahntechnik Nitschke GmbH, absolvierte im Frühjahr 2017 ein vierwöchiges Auslandspraktikum in Finnland, welches durch eine Förderung über das Projekt ERASMUS+ möglich gemacht wurde. Im nachfolgenden Artikel lässt sie uns an ihren Erfahrungen und Erlebnissen teilhaben. Vor einem Jahr begann meine erste längere Reise in den skandinavischen Norden...
>>> mehr



Hammasteknikkoja in Rovaniemi — Die Europäische Union will dafür sorgen, dass künftig noch mehr junge Leute berufliche Erfahrungen im Ausland sammeln können. Jugend- und Bildungsprogramme wie z.B. „Erasmus“ werden deshalb trotz finanzieller Engpässe weiter aufgestockt. Denn nichts ist für eine Entwicklung fachlicher und fremdsprachlicher Kompetenzen, aber auch für die Ausprägung der eigenen Persönlichkeit, von Toleranz und Weltoffenheit so wichtig, wie einmal über den Tellerrand geschaut zu haben. Die (ehemaligen) Auszubildenden des Zahntechniker-Handwerks Stefanie Radtke und Daniel Frohnert sind zwei...
>>> mehr



Zukunftschancen: Abiturienten gehen ins Handwerk Nach dem Abitur grübeln viele junge Menschen über die schwierige Frage: Was mache ich jetzt? Die Mehrzahl denkt dabei nicht an eine Karriere im Handwerk. Immer mehr Abiturienten entscheiden sich aber ganz bewusst gegen ein Studium und für die handwerkliche Ausbildung. Die 24-jährige Katharina Wenzel zum Beispiel hat sich mit Abitur in der Tasche für eine Ausbildung zur Zahntechnikerin entschieden – und hat nun beste Aussichten auf dem Arbeitsmarkt.
>>> mehr